Aktuelles

    Um ein ausgewogenes Bild der Geschichte der Kinderheime in der DDR zu erhalten, suchen wir Interviewpartner, die Ihre Erfahrungen aus diesem Bereich mit uns teilen möchten. Wir sind für Ihre Mithilfe sehr dankbar.

  • Agnès Arp sucht ehemalige Heimkinder, die über ihre Erfahrungen berichten möchten.

    Bitte wenden Sie sich an:

    Dr. Agnès Arp
    Historisches Institut
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
    August-Bebel-Str. 4
    07743 Jena

    Telefon: 0 3641 / 9 444 99
    Falls das Telefon nicht besetzt sein sollte, sprechen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf den Anrufbeantworter. Vielen Dank
    E-Mail: ddr-kinderheimprojekt@uni-jena.de